Sie interessieren sich für Sensoren?Kontaktiere mich.

Kategorien

Gassensor mit einer verbesserten Selektivität EADS ...

3. Gassensor (1) nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Substrat (2) des Gassensors (1) beheizt ist, um die auf diesem aufgebrachte gassensitive Schicht zur Detektion der Gase bei einer Temperatur von 100°C bis 1100°C, vorzugsweise von 200°C bis 700°C und besonders bevorzugt von 300°C bis 450°C zu betreiben. 4. Gassensor (1


Gassensorik und Katalyse

REMAufnahmen des Ga 2O 3 der Fa. Alfa zeigen stäbchenförmige Strukturen im Größenbereich von ca. 2,2 µm. Das Pulver der Fa. Chempur weist dagegen blattartige Strukturen sehr unterschiedlicher Größe auf und es sind größere Agglomerate zu erkennen. Da der katalytische Effekt durch geringere Korngrößen und damit verbundene Vergrößerung


OPUS 4 – KOBV

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt hierbei auf dem Uplink des Mobilfunksystems, der übertragung von mobilen Teilnehmern zur Basisstation. Nach der Einführung eines vereinfachten Modells für die Übertragung über Mehrwegekanäle wird zuerst die erreichbare spektralen Effizienz von MIMO Systemen mit CDMA als Vielfachzugriffsverfahren untersucht. Dabei unterscheiden wir zwei Fälle ...


Verfahren zum Verbessern der Selektivität eines eine ...

20050915· Beschreibung[de] Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Verbesserung der Selektivität eines Polymerfilmgassensors. Die vorliegende Erfindung ist insbesondere geeignet zum Extrahieren des spezifischen Signals einer einzelnen Gaskomponente aus einem Mischsignal, das mindestens eine andere Gaskomponente darstellt, die in starkem Maße mit der angewendeten …


Explosivstoffe. Josef Köhler Rudolf Meyer Axel Homburg ...

Die Bezeichnungen der Zustandsgrößen seien: ungestörtes Medium Medium im Verdichtungsstoß Temperatur T 0 T 1 Druck p 0 p 1 Dichte 0 1 spezifisches Volumen v = 1 v 0 v 1 innere Energie e 0 e 1 Schallgeschwindigkeit c 0 c 1 Beschränkt man die Betrachtung des Verdichtungsstoßes auf ein annähernd ideales Gas, wie Luft, so ergeben aus der Kenntnis der Zustandsgleichung in …


Katalytischer Gassensor Dokument DE4008150A1

Diese Aufgabe wird bei einem katalytischen Gassensor nach dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1 durch die im kennzeichnenden Teil des Patentanspruchs 1 angegebenen Merkmale gelöst. Mit dem erfindungsgemäßen Gassensor ist es möglich, mittels zwei Erfassungsbereichen mit unterschiedlichen Empfindlichkeiten und mittels einer Temperatursensorvorrichtung, die sowohl auf dem …


Sensorik für Datentechniker

In der Regel ist dies ein elektrisches Signal, meist Spannung, Strom oder Frequenz. Das Wort Sensor“ leitet sich vom lateinischen sensus“ ab ” ” (zu deutsch Gefühl“, Empfindung“). Die Leistungsfähigkeit vieler Sensoren beruht auf den tech” ” nischen Entwicklungen der Halbleitertechnik.


Gassensor – ChemieSchule

Die vorliegende Erfindung betrifft einen Gassensor (1) zur Detektion von Gasen mit zumindest einer auf einem Substrat (2) aufgebrachten gassensitiven Schicht, wobei weiterhin wenigstens eine Leiterbahn (3) zur Kontaktierung der Schicht auf dem Substrat (2) vorgesehen ist, wobei die Leiterbahn (3) aus einem dotierten Metalloxidmaterial mit nichtkatalytischen Eigenschaften ausgebildet ist, um ...